sfasdfadf.

   Der Alltag ist anspruchsvoll. Wir helfen. 

Über uns 

 

Die Evang. Frauenhilfe St. Gallen – Appenzell wurde 1903, gegen Ende des 19. Jahrhunderts gegründet. Die Ziele des Frauenvereins waren, Hilfe und Unterstützung für ledige Mütter, Arbeit mit Prostituierten, Betreuung von jungen Frauen, dies alles zur „Hebung der Sittlichkeit“,  wie es damals hiess. Ausserdem wurde den Müttern Bildung in Form von Vortragsreisen angeboten.

  

Seit dem vorletzten Jahrhundert haben sich Generationen von Frauen dieser Arbeit mit Kompetenz und viel Solidarität gewidmet. Immer ging es darum, den Frauen Mut zu machen, ihr Leben aktiv selber zu gestalten. Zudem wurde auch Stellung zu frauen- und familienpolitischen Fragen bezogen. 

  

Seit 1984 führt der Verein in St.Gallen eine professionelle Beratungsstelle mit einer angestellten Sozialarbeiterin.

VorstanD

 



 

 

 

Gmür Marcelle

 


 Florastrasse 6
9032 Engelburg

 

 Präsidium
Marketing
Sponsoring

 

 

Buner Käthy



Hofeggstrasse 35a
9200 Gossau

 

Sozialkommission

 

 


 

 

Tapernoux-Frei
Susi

 

Scheidwegstr.10
9000 St. Gallen

 

Aktuarin

 

 

 

 

 

 

Zwingli Meier Nadine

 

Blumenstrasse 14

9113 Degersheim

  

Öffentlichkeitsarbeit

 

 

 
 

Evang. Frauenhilfe St.Gallen-Appenzell

Oberer Graben 42

9000 St. Gallen


Tel. 071 220 81 80