Spenden stärken Frauen und ihre Familien

Eine der wesentlichen Voraussetzungen für unsere Arbeit sind natürlich die finanziellen Mittel. So auch Ihre Spenden und Legate, zum Beispiel:

  • Allgemeine Spenden für Nothilfe

  • Projektbezogene Spenden zur Unterstützung jeweils laufender Projekte. Eine Beschreibung aktueller Projekte finden Sie unter nachfolgenden Links:
  • Trauerspenden zur Erinnerung und Ehrerbietung an eine verstorbene Person anstelle von Blumen und Kränzen
  • Kollekten anlässlich von themenspezifischen Gottesdiensten oder von Benefizanlässen, an denen wir unsere Arbeit gerne vorstellen.

Die Spenden gehen auf unser Spendenkonto PC 90-2683-8 und werden direkt für hilfsbedürftige Frauen verwendet.

Die Hilfsbedürftigkeit definiert sich am Existenzminimum oder an einer einmaligen oder aussergewöhnlichen Situation.